ASV-Meeting Erfurt

10. Februar 2017

Drei von vier … Mir vier Leuten starteten wir heute beim Sprungmeeting in Erfurt und drei kehren mit neuer persönlicher Bestleistung heim. Liebevoll organisiert genossen wir die tolle Atmosphäre. Rebekka Schubert sprang in der U20 5,85m weit und zeigte noch einige sehr gute, leider ungültige Versuche.
Valentin Hirte sprang in der U18 auf 6,28m. Leon Schellenberg hatte mit Anlaufproblemen zu kämpfen und kam auf 6,52m. Den Abschluss bildete der Dreisprung der U18, den Max-Ole Klobasa mit neuer PB von 13,54m gewann und sich mit dieser Leistung an Platz fünf in Deutschland schob.